Ein Service des Deutschen Diabetes-Zentrums DDZ Düsseldorf
zurück

Aktuelle KH-Tabelle für Diabetiker

Genussvoll Essen und Trinken ist auch für Diabetiker möglich. Jedoch sollte ein Diabetiker dabei gut über die Inhaltsstoffe und insbesondere über den Kohlenhydratgehalt der einzelnen Lebensmittel informiert sein. Eine Hilfe dazu bietet die KH-Tabelle, die Frau Dr. Monika Toeller vom Deutschen Diabetes-Zentrum an der Universität Düsseldorf zusammen mit der Ernährungsberaterin Waltraud Schumacher erstellt hat.




Die KH-Tabelle gibt Diabetikern Schätzhilfen in Küchenmaßen für Lebensmittelportionen, die jeweils 10 bis 12 g Kohlenhydrate (KH) enthalten an die Hand. So wird die Kohlenhydratmenge bei jedem Lebensmittel durch ein gebräuchliches Küchenmaß wie etwa Esslöffel oder Tasse angegeben. Für Anfänger, die mit Hilfe der Küchenwaage ihr Schätzvermögen zunächst üben wollen, enthält die Tabelle aber auch Zirka-Gramm-Mengen.

In der Tabelle sind nur notwendige und praxisnahe Angaben nach dem heutigen Kenntnisstand in der Wissenschaft der Ernährungsbehandlung bei Diabetes enthalten. Hinweise über die wesentlichen Ernährungsempfehlungen für Diabetiker und praktische Ratschläge runden das nützliche Kohlenhydrat-Nachschlagewerk ab.

Die handliche Broschüre im Postkartenformat enthält auf gut 20 Seiten, in Gruppen übersichtlich geordnet, Kohlenhydratangaben zu den wesentlichen Grundnahrungsmitteln als beispielsweise auch zu exotischen Früchten oder Süßigkeiten.

Die KH-Tabelle ist im Kirchheim Verlag erschienen und dort oder über den Buchhandel zu erstehen.

ISBN 978-3-87409-472-6; 9. Auflage 2009; 24 Seiten; DIN A6; 2,60 €/3,70 sFr

Stand: November 2009

zurück