Ein Service des Deutschen Diabetes-Zentrums DDZ Düsseldorf
zurück

Kann man bei einem Blutzucker von 80 mg/dl Anzeichen einer Unterzuckerung (u. a. Muskelzittern, Schwäche, Schweißausbruch) haben?

Antwort von Frau Dr. med. Toeller, Deutsches Diabetes-Forschungsinstitut Düsseldorf, Oktober 2002:

Zeichen einer Unterzuckerung können auch auftreten, wenn zuvor längere Zeit ein hoher Blutzuckerspiegel vorlag und der Organismus sich an diese höheren Blutzuckerwerte gewöhnt hat. Bei raschem Blutzuckerabfall wird dann ein Blutzuckerspiegel von 80 mg/dl schon als sehr niedrig empfunden.
Der Diabetiker könnte sich unterzuckert fühlen, obwohl eigentlich keine Unterzuckerung vorliegt.

Beachten:
Den Blutzucker testen, damit Sie ein sicheres Gefühl für Unterzuckerungen bekommen.

 

zurück