Newsletter  |  Montag, 29. Mai 2017, 17:03 Uhr
Startseite

Diabetes-News

Über Diabetes
Fachthemen
Ernährung
Patientenfragen

Praktische Hilfe
Diabetes und Vorsorge
Klinische Studien
Diabetes-Kalender

Selbsthilfe-Suche
Arzt-/Klinik-Suche

 
 
 
gefördert durch:
 

Praktische Hilfe

Diese Seite soll Ihnen die Berechnung Ihres Body-Mass-Index (BMI) sowie die Umrechnung Ihres Blutzuckerwerts in verschiedene Maßeinheiten erleichtern.

Der Gesundheits-Pass Diabetes wurde von Fachärzten, Betroffenen und Pflegekräften entwickelt, um Diabetiker besser versorgen zu können.

Dieser Risikotest wurde von Dr. Peter Schwarz (Dresden) auf Basis des FINDRISC (Finnish Diabetes Risc Score) Risikofragebogens für Typ 2 Diabetes von J. Tuomilehto erstellt und evaluiert. Der Diabetes-Risikotest ermöglicht Ihnen eine erste Bewertung Ihrer persönlichen Risikosituation hinsichtlich des Auftretens eines so genannten Typ 2 Diabetes.

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) hat einen Fragebogen entwickelt, der das Risiko angibt, innerhalb der nächsten 5 Jahre an einem Typ 2 Diabetes zu erkranken. Der Test ist online abrufbar.

Mit Hilfe des BMI-Rechners können Sie Ihren Body-Mass-Index (Körpermassenindex) errechnen, um festzustellen, wie Ihr Gewicht zu beurteilen ist (Untergewicht, Normalgewicht, Übergewicht).

Mit Hilfe des Rechners können Sie Ihre Blutzuckerwerte (BZ-Werte) in die entsprechend andere Maßeinheit umrechnen lassen (mg/dl in mmol/l und mmol in mg/dl /l).

Hier finden Sie ein Attest für Ihre Therapie-Utensilien, für Sicherheitskontrollen am Flughafen. Sie können das pdf ausdrucken und von Ihrem Arzt ausfüllen lassen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Berufsunfähigkeit.