Newsletter  |  Mittwoch, 24. Januar 2018, 10:56 Uhr
Startseite

Diabetes-News

Über Diabetes
Fachthemen
Ernährung
Patientenfragen

Praktische Hilfe
Diabetes und Vorsorge
Klinische Studien
Diabetes-Kalender

Selbsthilfe-Suche
Arzt-/Klinik-Suche

 
 
 
gefördert durch:
 
Sinkt das Durchschnittsalter der an Diabetes mellitus Erkrankten?

Antwort von Prof. Werner A. Scherbaum, Deutsches Diabetes-Zentrum an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutsche Diabetes-Klinik, zuletzt aktualisiert im März 2005:

Beim Typ 2 Diabetes ist dies tatsächlich der Fall. Wir erkennen zwei Phänomene, und zwar:

  1. dass die Häufigkeit des Typ 2 Diabetes unter anerem auf Grund der immer noch zunehmenden Lebenserwartung weiter zunimmt und
  2. dass Fälle von Typ 2 Diabetes in immer jüngerem Lebensalter auftreten. Letzteres ist wahrscheinlich durch Übergewicht und zunehmende körperliche Immobilität großer Bevölkerungsschichten bedingt.

Beim Typ 1 Diabetes ist dies anders; wir erkennen zunehmend Fälle von Typ 1 Diabetes im mittleren und sogar höheren Erwachsenenalter.

Darstellung zum Ausdrucken
Weitere Patientenfragen zu diesem Thema: