Newsletter  |  Montag, 22. Januar 2018, 11:00 Uhr
Startseite

Diabetes-News

Über Diabetes
Fachthemen
Ernährung
Patientenfragen

Praktische Hilfe
Diabetes und Vorsorge
Klinische Studien
Diabetes-Kalender

Selbsthilfe-Suche
Arzt-/Klinik-Suche

 
 
 
gefördert durch:
 
Kann man mit Typ 2 Diabetes Kefir trinken?

Antwort von Frau Dr. med. Monika Toeller, Leiterin des Funktionsbereiches Ernährung/Schulung des Deutschen Diabetes-Forschungsinstituts Düsseldorf, März 2003:

Falls Sie Typ 2 Diabetiker sind und eventuell auch Übergewicht haben, ist Kefir für Sie möglich; Sie sollten jedoch die Mengen begrenzen. ¼ Liter (250 ml) enthält in der Regel 10-12 Kohlenhydrate und je nach Fettgehalt zirka 70 bis 130 Kcal. Mehr als einen halben Liter pro Tag sollten Sie möglichst nicht trinken. Sinnvoll wäre es natürlich, den Blutzucker zu kontrollieren, um zu schauen, ob er im Normbereich bleibt.

Darstellung zum Ausdrucken
Weitere Patientenfragen zu diesem Thema: