Newsletter  |  Dienstag, 23. Januar 2018, 04:37 Uhr
Startseite

Diabetes-News

Über Diabetes
Fachthemen
Ernährung
Patientenfragen

Praktische Hilfe
Diabetes und Vorsorge
Klinische Studien
Diabetes-Kalender

Selbsthilfe-Suche
Arzt-/Klinik-Suche

 
 
 
gefördert durch:
 
Stimmt es, dass frühes Abstillen und die nachfolgende Gabe kuhmilchhaltiger Säuglingsnahrung die Entwicklung des Typ 1 Diabetes begünstigt?

Antwort von Prof. Dr. rer. nat. Hubert Kolb, Deutsches Diabetes-Forschungsinstitut Düsseldorf, Januar 2004:

Für das Gedeihen des Säuglings und die Abwehr vieler Erkrankungen ist eine lange Stillzeit grundsätzlich günstig (es gibt nur ganz seltene Ausnahmen). Bisher gibt es keinen direkten Beweis, dass kuhmilchhaltiger Nahrung im Säuglings- oder Kindesalter die Entwicklung des Typ 1 Diabetes begünstigt, obwohl einige Befunde dafür (und andere dagegen) sprechen. Auch andere Nahrungsmittel stehen im Verdacht, vielleicht den Typ 1 Diabetes zu begünstigen. Forschungsarbeiten um hier mehr Klarheit zu gewinnen, sind daher wichtig und im Gange.

Darstellung zum Ausdrucken
Weitere Patientenfragen zu diesem Thema: