Newsletter  |  Sonntag, 21. Januar 2018, 00:10 Uhr
Startseite

Diabetes-News

Über Diabetes
Fachthemen
Ernährung
Patientenfragen

Praktische Hilfe
Diabetes und Vorsorge
Klinische Studien
Diabetes-Kalender

Selbsthilfe-Suche
Arzt-/Klinik-Suche

 
 
 
gefördert durch:
 
Wer kommt für eine Insulinpumpe in Frage?

Antwort von Dr. med. Klaus Jürgen Wiefels, Deutsches Diabetes-Zentrum Düsseldorf, zuletzt aktualisiert im Januar 2005:

Jeder insulinpflichtige Patient, der motiviert ist und der mit intensivierter konventioneller Insulintherapie (ICT) im Rahmen eines Mehrfachspritzenregimes trotz intensiver Schulung und fachlicher Beratung keine gute Stoffwechseleinstellung erreichen kann. Dies gilt imbesonderem Maße für Patientinnen, die schwanger werden wollen oder bereits schwanger sind.

Ungeeignet sind Patienten, die ihre täglichen Blutzuckermessungen nicht oder nur in geringem Umfang durchführen, die ein epileptisches Leiden haben oder die Drogen konsumieren.
Darstellung zum Ausdrucken
Weitere Patientenfragen zu diesem Thema: