Newsletter  |  Freitag, 24. November 2017, 23:18 Uhr
Startseite

Diabetes-News

Über Diabetes
Fachthemen
Ernährung
Patientenfragen

Praktische Hilfe
Diabetes und Vorsorge
Klinische Studien
Diabetes-Kalender

Selbsthilfe-Suche
Arzt-/Klinik-Suche

 
 
 
gefördert durch:
 
 

Archiv: Newsmeldungen September 2010


Aktuelle Newsmeldungen finden Sie hier in der Newsübersicht.


Rosiglitazonhaltige Antidiabetika werden vom Markt genommen

(26.09.2010) Nachdem in einer gemeinsamen Stellungnahme die amerikanische Arzneimittelbehörde (Federal Drug Association - FDA) und die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) mitgeteilt haben, dass die Risiken von Diabetesmedikamenten mit dem Wirkstoff Rosiglitazon größer sind als ihr Nutzen, hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) reagiert. Am 23. September 2010 hat das Bundesinstitut den Stopp für rosiglitazonhaltiger Antidiabetika angeordnet. Das Verbot wird, wegen der nötigen Umstellung der Patienten, zum 1. November 2010 wirksam.

Verbot für spezielle Diabetiker-Lebensmittel

"Zur besonderen Ernährung bei Diabetes mellitus im Rahmen eines Diätplanes." Welcher Diabetiker kennt diesen Satz nicht?! So oder ähnlich kann man es auf den Verpackungen von Lebensmitteln, die speziell für Diabetiker produziert sind, lesen. Damit ist nun Schluss: Am Freitag, den 24.September 2010, stimmte der Gesundheitsausschuss des Bundesrats und das Plenum der "16. Verordnung zur Änderung der Diätverordnung" zu. Zuvor hatte bereits der Ausschuss des Bundesrats für Agrarpolitik und Verbraucherschutz diese Änderung einstimmig beschlossen.

Kognitive Funktionen bei Typ 2 Diabetes verschlechtert
(16.09.2010) Unter kognitiven Funktionen versteht man alle bewussten und unbewussten Vorgänge, welche bei der Verarbeitung von Informationen ablaufen. Zu diesen Funktionen zählen beispielsweise die Gedächtnis- und Sprachfunktionen, die Merkfähigkeit sowie logisches und räumliches Denken.