Newsletter  |  Mittwoch, 24. Januar 2018, 04:46 Uhr
Startseite

Diabetes-News

Über Diabetes
Fachthemen
Ernährung
Patientenfragen

Praktische Hilfe
Diabetes und Vorsorge
Klinische Studien
Diabetes-Kalender

Selbsthilfe-Suche
Arzt-/Klinik-Suche

 
 
 
gefördert durch:
 
 

Saisonal

Fruchtiger bunter Spargelsalat mit Erdbeeren

Spargel gehört zu den mehrjährigen Staudengewächsen. Die Saison beginnt je nach geografischer Lage und Witterung Ende April und endet traditionell am 24. Juni, dem Johannestag. Während der weiße Spargel unterhalb der Erde wächst und gestochen wird, ist der grüne Spargel direkt der Sonne ausgesetzt. Die grüne Variante enthält daher auch mehr Inhaltsstoffe und Vitamine. Beide Sorten sind vergleichsweise zucker- und fettarm.

Chili-Rosenkohl mit Knoblauch
Rosenkohl ist reich an Ballaststoffen und Vitaminen wie Folsäure und Vitamin C

Rosenkohl gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und ist reich an Ballaststoffen und Vitaminen wie Folsäure und Vitamin C. Beim Rosenkohl handelt es sich um ein Wintergemüse, dessen Geschmack durch Frosteinwirkung verfeinert und süßer wird.

Mediterrane Kartoffeln
Kartoffeln

Die Kartoffel, auch Erdapfel genannt (lateinischer Name: Solanum tuberosum), gehört zur Familie der Nachtschattengewächse. Man unterscheidet sie nach ihren Kocheigenschaften und unterteilt demnach in festkochende, vorwiegend festkochende und mehlige Kartoffeln.

Für das folgende Rezept eignen sich festkochende und vorwiegend festkochende Kartoffeln.

Vollkorn-Muffins mit Äpfeln und Haselnüssen
Äpfel

Der Apfel (lateinisch: Malus) gehört zu den Kernobstgewächsen und stammt aus der Familie der Rosengewächse. In 100 Gramm Apfel (entspricht einem kleinen Apfel) sind 5-35 Milligramm Vitamin C enthalten, welches vorwiegend in der Schale enthalten ist. Aus diesem Grund lohnt es sich durchaus, unbehandelte Äpfel von regionalen Anbietern zu kaufen. Ebenfalls enthalten sind die Vitamine der Gruppe E und B sowie Provitamin A. Es existieren circa 50 verschiedene Arten. Die Erntezeit ist je nach Sorte und Anbaugebiet von August bis Oktober.

Kalorienarme fruchtige Kürbissuppe (vegetarisch)
Hokkaidokürbis

Der Hokkaidokürbis (Cucurbita maxima) ist eine kleine Sorte des so genannten Riesenkürbis. Die dünne Schale kann (im Gegensatz zu den übrigen Kürbissorten) mitgegessen werden. Die Kerne bitte vorher entfernen. Das Fruchtfleisch hat ein nussiges Aroma und ist sehr kalorienarm.

Vegetarischer Wirsingeintopf
Wirsing

Wirsing gehört zu den Kohlkopfarten. Er hat krause, leicht gewellte kräftige Blätter und ist reich an Nährstoffen wie Vitamic C und A, Ballaststoffen sowie Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen. Der im Frühjahr erhältliche Wirsing wird gerne für Salate, der im Herbst erhältliche gerne für Eintöpfe verwendet.